Termine

Dienstag, 28. September 2021  | 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Kultur-Tödder im Eckenhääner Huus

Veranstalter: RKP – Regionales Kultur Programm Bergisches Land

Ort: Eckenhääner Huus, Reichshofstr. 30, 51580 Reichshof


„Tödder“ oder auch regional „Tötter“ ist bergisches Platt und
heißt „Plausch“. „Kultur-Tödder am Abend“ ist ein Netzwerktreffen
für alle Kulturschaffenden im Bergischen Land. Diese
Netzwerktreffen finden viermal im Jahr statt für alle, die
mehr Kontakt zu Gleichgesinnten in der Kultur bekommen
möchten und Lust haben, eine bergische Kulturinstitution
kennenzulernen. Künstlerinnen und Künstler, Vertreterinnen
und Vertreter von Kulturinstitutionen, Vereinen und
Kommunen, Kulturprofis wie ehrenamtlich Engagierte sind
hierzu herzlich eingeladen.

 

Dienstag, 28. September 2021
19 bis 21 Uhr Eckenhääner Huus,
Reichshofstr. 30, 51589 Reichshof

Die Gemeinde Eckenhagen hat 2017 das ehemalige Hotel zur Post erworben und dort die Kur- und , das Puppen- und das Mineralienmuseum sowie die Tourist-Information untergebracht. Der Umbau des Hauses wurde im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes gefördert. Die Vereinsgemeinschaft Eckenhagen 2017 e.V. hat in Eigenarbeit den Saal im Obergeschoss zum Eckenhääner Saal umgebaut, einem Nachbarschaftstreff und Veranstaltungssaal. Ein sehenswertes Gebäude aus alter Geschichte und moderner Innenarchitektur mit einem wandlungsfähigen Saal. Lernen Sie das Gebäude kennen und hören Sie aus erster Hand die Geschichte von der Idee bis zur Umsetzung.

Hier geht's zur Anmeldung

Flyer_Programm 2021