Kohle für Kultur in Wuppertal

Ein Abend – 20 Förderprogramme

Donnerstag, 1.9.2022, 17 bis 20 Uhr
Ort: Haus der Jugend Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4, 42275 Wuppertal 

Gibt es ein Förderprogramm, das zu meiner Projektidee passt? Wer unterstützt meine Jugendband? Kann ich Fördermittel für meine Veranstaltung beantragen? Wie finde ich Kooperationspartner? Wer hilft bei der Antragstellung? Diese und andere Fragen können Sie hier klären.
Die Förderprogramme werden in knapper Form vorgestellt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen im direkten Gespräch mit den Vertreter_innen der einzelnen Förderprogramme zu klären.
 

Die Vorstellung folgender Förderprogramme ist geplant:

  • Bergischer Kulturfonds
  • create music nrw
  • Dritte Orte
  • Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen.
  • Fonds Kulturelle Bildung im Alter
  • Initiative ergreifen
  • Kulturelle Bildung NRW
  • Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung
  • Kulturrucksack NRW
  • Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
  • Laienmusikförderung des Landesmusikrates NRW
  • Landeskulturförderprogramme NRW
  • Museumsförderung des Landschaftsverbandes Rheinland
  • Regionale Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland
  • RKP - Regionales Kultur Programm NRW

Nach der bevorstehenden Landtagswahl könnte sich das Angebot der Förderprogramme des Landes (Endung mit NRW bzw. Nordrhein-Westfalen) ändern. Die aktuelle Liste der vertretenen Förderprogramme finden Sie ab Sommer 2022 auf: https://www.kultur-bergischesland.de/

Für alle Veranstaltungen gilt:
Kostenbeitrag: nein - Anmeldung: ja!
Anmeldeschluss zu allen Veranstaltungen 7 Tage vor Beginn.

Flyer_Regionales Kulturprogramm 2022

Datum

01.09.2022

Nummer

125

Zeit

17:00–20:00 Uhr

Ort

Haus der Jugend Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4, 42275 Wuppertal

ReferentInnen

Carsten Nolte, Soziokultur NRW
Dirk Stute, Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW
Hendrik Stratmann, Soziokultur NRW
Kathrin Volkmer, Kulturrucksack NRW
Meike Utke, RKP – Regionales Kultur Programm
Petra Koßmann, Kulturbüro Wuppertal
Armin Alic, create music nrw
Imke Nagel, kubia - Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion
Sophia Roggenbuck, Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung NRW
Simone Horzenek, Bezirksregierung Düsseldorf
Jaqueline Röder, Kulturrucksack NRW
Pete Stark, create music nrw
Peter Mandrella, Literaturbüro NRW e.V.
Annika Flamm, Museumsförderung, Landschaftsverband Rheinland
Bettina Loke, Regionale Kulturförderung, Landschaftsverband Rheinland
Eva Kirbisch, Regionale Kulturförderung, Landschaftsverband Rheinland
Milena Galle, startklar a + b GmbH

Veranstalter

Regionales Kultur Programm

Anmeldeschluss

31.08.2022

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht